Peetzen Kommunikation ist eineHamburger Agentur,

die sich auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
für Unternehmen, Vereine, Institutionen, Festivals und Events
in den Bereichen Film, Medien und Kultur spezialisiert hat.

VRHAMMY AWARDS 2021

Die VR-Arbeit Reeducated von Sam Wolson ist mit dem VRHAMMY AWARD 2021 ausgezeichnet worden. Eine lobende Erwähnung erhielten Michelle & Uri Kranot für The Hangman at Home. Die internationale Jury lobte Reeducated als »eine neue Form des investigativen Journalismus in einer Arbeit, die ein Licht auf eine dringende menschliche Krise im Nordwesten Chinas wirft, eine politische Situation, die zu wenig bekannt ist.«  weiter>>.

Ausgezeichnerter Kulturfunke

Die Lübecker Possehl-Stiftung ist für die Aktion »Kulturfunke« mit dem Deutschen Kulturförderpreis ausgezeichnet worden. Der vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI e.V. und dem Handelsblatt vergebene Preis würdigt mit dem erstmalig ausgeschriebenen »Sonderpreis für ein herausragendes Kulturprojekt im Kontext von Covid 19« die Aktion »Kulturfunke«, ein Kooperationsprojekt der Possehl-Stiftung und der Initiative Kulturtreibhaus, als flexible und nachhaltige Unterstützung der Kulturszene. weiter>>

Experimente erwünscht!

Der FILMFEST-Abschlussfilm des letztjährigen Programms, Nomadland, von Chloé Zhao ist der Gewinnerfilm bei den  vergebenen Academy Awards. Das Werk über moderne Nomaden in den USA wurde als bester Film ausgezeichnet, Chloé Zhao als zweite Frau in der Geschichte der Awards überhaupt als beste Regisseurin und Frances McDormand bekam den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Weitere Oscar-Filme sind Der Rausch von Thomas Vinterberg (Bester internationaler Film) und Sound of Metal (Bester Schnitt) von Darius Marder. weiter >>