Peetzen Kommunikation ist eineHamburger Agentur,

die sich auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
für Unternehmen, Vereine, Institutionen, Festivals und Events
in den Bereichen Film, Medien und Kultur spezialisiert hat.

Technologie & Innovation

Der erste von VRHAM! ausgeschriebene Open Call für das EU-geförderte Projekt REAL –IN ist geschlossen. Bis zum 15. März konnten sich kreative Teams und Künstler*innen bewerben, die im Bereich der Interaktiven Kunst arbeiten und in ihrem bestehenden oder aktuellen Projekt den Einsatz von 3D-Scanning-Technologien erproben wollen. Jetzt tagt die internationale Jury. weiter>>

.

Oscar-Chancen

Vier Filme aus dem letztjährigen FILMFEST HAMBURG-Programm dürfen auf die wichtigste Auszeichnung hoffen. Nomadland, Sound of Metal und Der Rausch sind gleich mehrfach nominiert worden. Als bester internationaler Film geht neben Der Rausch für Dänemark auch Quo Vadis, Aida für Bosnien-Herzegowina ins Oscar-Rennen. weiter>>

Experimente erwünscht!

Für das neue Programm VRHAM! FORWARD in Kooperation mit dem Institut für theatrale Zukunftsforschung (ITZ) am Zimmertheater Tübingen sucht VRHAM! Künstler*innen, die Lust haben mit Virtual und Augmented Reality im Bereich der darstellenden Künste zu experimentieren. Zwei kreative Teams haben die Möglichkeit, vor dem Festival in einwöchigen Residenzen beim ITZ ihre bereits konzipierten oder neuen immersiven Projekte (weiter) zu entwickeln und bei VRHAM! zu präsentieren. Der Open Call endet am 31. März 2021. weiter >>